TANKTURM
KOMMUNIKATION
2017

Das TANKTURM-Erscheinungsbild wurde von der Namensentwicklung bis zur Gebäudesignaletik von KK aus einem Guss entwickelt und bis heute weitergepflegt. Hier treffen sich Kultur und Wirtschaft, um Gegenwart zu gestalten und Zukunft zu entwickeln. Das Architekturbüro AAg und das KlangForum Heidelberg e.V. haben hier ihre feste Wirk- und Werkstätte. Die multifunktionalen Räumlichkeiten im Turm und westlichen Seitenflügel werden als Veranstaltungszentrum sowie Kunst- und Kulturort genutzt.

Menü